Misteriöse Post 2.0

Heute lag ganz unerwartet etwas in meinem Briefkasten. - Ein Brief aus den USA.

Erst dachte ich, dass vielleicht wieder jemand eine kleine Rundnachricht an verschiedene Blogger versendet hatte, um eine kleine Freude zu bereiten, so wie Shou am Valentinstag.
Doch damit lag ich weit daneben.

Als ich den Umschlag öffnete, war ich dann ziemlich verwirrt, denn darin war lediglich ein Polaroidfoto von einem Plüschaffen.



Mein erster Gedanke: "Was zur Hölle"?
Doch auf der Rückseite ist ein kleiner Hinweis versteckt: eine Website.

Kurzerhand raufgeklickt und schon war das Rätsel, von wem der Brief stammt, denn der Absender war mir gänzlich unbekannt, war gelöst: der Brief ist vom S.Fischer Verlag!

Dahinter steckt nämlich ganz simpel und einfach eine PR-Aktion zum Buch "Die amerikanische Nacht" von Marisha Pessl!

Eine wirklich gelungene Sache, muss ich sagen!
Das Foto werd' ich mir an die Wand hängen! ;)

Habt ihr auch ein Bild erhalten oder kennt jemanden, der eines bekommen hat?

1 Kommentare:

Secretsofrock hat gesagt…

Ich hab ja immernoch gehofft, auch diese post zu bekommen - scheinbar mag mich der Affe nicht :(

Kommentar veröffentlichen


up